QuartiersNETZ ist bundesweit „Projekt des Monats“

QuartiersNETZ findet in Fachkreisen bundesweit Beachtung! Im Monat Mai 2016 ist QuartiersNETZ vom Projektträger DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Köln/Bonn/Berlin) als „Projekt des Monats“ ausgewählt worden. (Siehe Rubrik Presse-Artikel auf unserer Homepage.) Für die Bundesregierung und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF, Bonn/Berlin) begleitet das DLR in ganz Deutschland zahlreiche aussichtsreiche Zukunftsvorhaben aus verschiedenen Bereichen der angewandten Forschung, die mit Bundesmitteln gefördert werden.

QuartiersNETZ und seine Partner werden vom BMBF nach einem gewonnenen Ausschreibungswettbewerb seit dem 01. November 2014 unterstützt und zwar für den Zeitraum von vier Jahren bis zum 31. Oktober 2018. QuartiersNETZ ist mit insgesamt 6,8 Mio € Fördersumme mit all seinen Projektteilen das bisher größte Drittmittelforschungsprojekt unter der Regie der Fachhochschule Dortmund und will helfen, den demografischen Wandel der Gesellschaft „real und digital“, vor Ort und überregional zu gestalten. Ziel ist es, Menschen im Alter ein möglichst langes und selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen mit Hilfe von realen, aber auch technischen Netzwerken, u.a. von Computer-, Kommunikations- und Informationstechnik.

DLR.de - "Projekt des Monats: QuartiersNETZ"

Quartierskonferenz Hüllen am 23. Mai 2016

Quartierskonferenz Schaffrath am 28. April 2016

Quartierskonferenz Buer-Ost am 27. April 2016

Stadtweites QuartiersNETZ-Treffen am 07. April 2016

Additional information